Der Lebenstanz kann in verschiedenen Formen und auf vielfältige Weise erlebt werden, auch in einem besonderen Angebot, ich nenne es "Momente der Glückseligkeit". Es ist inspiriert durch eine Fortbildung in "Snoezelen", die ich 2010 gemacht habe.

Seit Oktober 2012 biete ich in einer Einrichtung der Behindertenhilfe in Herford mehrere Kurse diese "Momente der Glückseligkeit" an.

 

Mein Wunsch, und auch das Interesse einiger Kollegen an diesem Arbeitsplatz, ist es, einen Raum, orientiert an bestehenden Snoezelenräumen, zu gestalten / zu mieten, in dem ich auch für Menschen ohne Behinderung diese "Momente der Glückseligkeit" anbieten kann.

Vielleicht 2020 schon eine Realität......lassen Sie sich überraschen!!