Aktuelle Hygieneregeln beim "Lebenstanz Herford" im KoMeT e.V.

Es dürfen nur Teilnehmer dabei sein, die sich grundsätzlich gesund fühlen. BITTE Eigenverantwortung übernehmen. Falls du nach der Veranstaltung erkrankst, BITTE sofort melden!!

Wichtige Maßnahme: Händedesinfektion / Händewaschen.

 

Im KoMeT stehen 2 Händedesinfektionsspender zu Verfügung, die jeder vorm Betreten des Tanzraumes und beim Verlassen im Treppenhaus benutzen muß.

 

Zur Zeit sind „Sportarten mit Körperkontakt“ erlaubt. Jede/r Teilnehmer/in kann selber wählen, ob Berührung gewünscht wird. Beim Wunsch nach Abstand können Tücher eingesetzt werden, die z.B ein Händehalten ersetzen. Dies wird am Anfang mit allen TeilnehmerInnen besprochen und dann gemeinsam umgestzt, sodass sich jede/r sicher fühlt!!!!

Es werden öfter Stoßlüftungen durchgeführt!!!

Zur Zeit dürfen nur Gesunde, Geimpfte, Genesene und Getestete tanzen,vor jeder Veranstaltung muß jede / r Teilnehmer / in dies mit Unterschrift bestätigen.